Tino Chrupalla im Interview mit World Economy

Tino Chrupalla im Interview mit World Economy, Beispielbild: Pixabay

World Economy im Exklusivinterview mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der AfD-Bundestagsfraktion, Tino Chrupalla, MdB

WE: Wo steht die AfD in der deutschen und europäischen Politik, wie soll es weiter gehen?

Tino Chrupalla:

Wir sehen gerade vor den Landtagswahlen hier bei uns in Sachsen, in Brandenburg oder in Thüringen, wie der politische Druck immer größer wird. Auch die Mittel, mit denen man uns zu bekämpfen versucht, werden immer extremer. Man hat Angst vor der größten Oppositionskraft. In Ostdeutschland haben die Umfragen gezeigt, dass wir mit wirklich bürgerlich-konservativer Politik tatsächlich stärkste Kraft werden könnten. Deswegen verstärkt man auch den Druck auf uns immer mehr…….

Lesen Sie weiter auf World Economy

image_pdfimage_print