Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Kernkraft kommt

28. November/19:00 - 21:00

DIE KERNKRAFT KOMMT

Die neue Generation von Kraftwerken

Trotz Klimapopulismus mehren sich berechtigte Zweifel an der als alternativlos gepriesenen „Energiewende“. Nicht wenige Fachleute betrachten sie als gescheitert. Aus der angeblich „sanften“ Energie wächst die Erkenntnis, dass Deutschland in eine Energieerzeugungslandschaft mit massiven ökologischen Problemen umgewandelt wird. Die Abschaltung der letzten deutschen Kernkraftwerke und der Kohleausstieg bedeuten das Ende der Versorgungssicherheit mit Strom. Sachsens Energiewirtschaft spielt eine tragende Rolle. Der Kohleausstieg wird diese, wie die gesamte mittelständisch geprägte Wirtschaft des Freistaates, schwer treffen.
Wie lässt sich der planwirtschaftlich vorbereitete Stromausfall verhindern?

In vielen Ländern der Erde zeichnet sich die Renaissance der Kernkraft ab, hunderte Atomkraftwerke neuer Generationen befinden sich weltweit im Bau. Die Hoffnung kehrt zurück, dass die Kernenergie die langfristige Versorgung der Menschheit mit Strom sichern kann.

Welche Entwicklungen gibt es bei uns?

 

19.00 Uhr            Jörg Urban – Vorsitzender der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag
                              Energiepolitische Positionen der AfD-Fraktion Sachsen

19.15 Uhr            Dr. Götz Ruprecht – Promovierter Kernphysiker, Leitung des Instituts für Festkörper-Kernphysik in Berlin
                             Die neue Generation von Kernkraftwerken

20.00 Uhr            Diskussion

Eintritt frei

Details

Datum:
28. November
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Schloss Burgk, Freital
Altburgk 61
Freital, 01705