Deutsch-russische Handelskonferenz ist Augenwischerei – Handelskrieg gegen Russland sofort beenden!

Heute beginnt die Russland-Konferenz der Deutsch-Russischen Außenhandelskammer in Berlin.

Jörg Urban, AfD-Landesvorsitzender, erklärt:

„Diese Schaufenster-Veranstaltung hat keinen Sinn, solange die CDU weiter an den unsinnigen Russland-Sanktionen festhält. Sogar innerhalb der EU ist die CDU-Kanzlerin der treibende Keil zwischen den europäischen und russischen Interessen. Nun so zu tun, als wollte die Regierung die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Russland wieder ankurbeln, kann nur als Marketing-Gag bezeichnet werden.

Anstatt die Export-Sanktionen zu beenden, schickt die CDU lieber deutsche Soldaten an die russische Grenze und putzt die in Deutschland stationierten amerikanischen Atomraketen.“

image_pdfimage_print