Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren

Leider hat es für unseren Bürgermeisterkandidaten Dr. Rolf Weigand nicht gereicht. Mit 40,7 % hat er jedoch ein ansehnliches Ergebnis geholt, zu dem wir ihm gratulieren. Charakterstark wie er ist hat er seinem Gegner zum Wahlsieg gratuliert und angekündigt bei den Stadratswahlen im nächsten Frühjahr erneut in den Ring zu steigen. So zeigt man Haltung. Wir sind uns sicher, dass er weiterhin im Landtag gute Arbeit leisten und ein Ohr für die Bürger vor Ort haben wird. Rolf wir stehen weiter hinter dir.

image_pdfimage_print