Wegen Klima-Hysterie: Bürger ziehen Bundestagsabgeordnete zur Verantwortung

Derzeit sind Abgeordnete im Deutschen Bundestag dabei, wegen ihrer Klimahysterie den größten Raubzug in der Geschichte der Menschheit zu legitimieren, Gesetze zu erlassen, die den Lebensstandard für die meisten Deutschen deutlich reduzieren werden. Die Abgeordneten vernichten Wohlstand, sie zerstören Arbeitsplätze, schließen ganze Industriezweige, ignorieren Zukunftstechnologien und versehen die wirtschaftliche Existenz von vielen Bürgern mit einem großen Anteil von Unsicherheit.

Die Initiative Klimafragen.org hat die beschriebenen Handlungen von Abgeordneten zum Anlass genommen, um 16 Fragen an die Abgeordneten zu stellen.

Die Antworten, die auf diese Fragen gegeben werden, zeigen letztlich, welches (Un-)Verantwortungsgefühl die Mitglieder des Bundestages besitzen und wie leicht sie mit den Lebenschancen ihrer Mitbürger Schindluder treiben …

Weiterlesen auf ScienceFiles

Zur Internetseite Klimafragen.org

Zu den 16 Klimafragen

image_pdfimage_print