Elfter Anschlag auf das Büro in der Grabengasse Borna

In der Nacht vom 16. November auf den 17. November 2019 schlugen Unbekannte zum elften Mal in der Grabengasse 1 die Scheiben ein. Die Kreistagsfraktion der AfD, welche das Büro mittlerweile angemietet hat, wird dazu zum nächsten Kreistag, am 12. Dezember 2019 eine aktuelle Debatte um die politische Kultur im Landkreis beantragen.

Vorwürfe richtet die Kreistagsfraktion dabei insbesondere an die Vorsitzende der Fraktion der LINKEN im Kreistag, die Bornaer Oberbürgermeisterin Simone Luedtke als für Borna zuständige Ortspolizeibehörde. Diese möge endlich ihren gesetzlichen Aufgaben nachkommen und für die Sicherheit im Ort sorgen.

image_pdfimage_print