Forderung an Innenminister Wöller!

Innenminister Wöller (CDU) schützt Rechtsbruch durch Wahlleiterin Schreck.

Daher meine Forderung an Minister Wöller: Treten Sie von Ihrem Amt zurück!

Roland Ulbrich
Direktkandidat zur sächsischen Landtagswahl Wahlkreis 34 (Nordsachsen 1)

image_pdfimage_print