Jörg Urban, Spitzenkandidat der AfD Sachsen

Jörg Urban Spitzenkandidat der AfD Sachsen, Bild: Pixabay

Am Rande des Landesparteitages der AfD zum sächsischen Wahlprogramm in Lommatzsch gab der stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Bundestag und Bundestagsabgeordnete, Tino Chrupalla, bekannt, dass er für eine Spitzenkandidatur der sächsischen AfD zur Landtagswahl am 1. September nicht zur Verfügung steht und Jörg Urban mit allen Mitteln im Wahlkampf unterstützen wird, um die AfD zur stärksten politische Kraft im Freistaat zu machen.

Tino Chrupalla erklärte zudem, dass die OB-Wahl in Görlitz allergrößte Priorität genießt.

image_pdfimage_print