Siegbert Droese: Die Linksjugend ruft zu Gewalt gegen die AfD auf!

AfD-Kreisvorsitzende Siegbert Droese, Bild: Pixabay

Gestern demonstrierten im Leipziger Zentrum knapp 250 Menschen gegen das gute Ergebnis der AfD bei den vergangenen Wahlen.

Dazu äußert sich der AfD-Kreisvorsitzende Siegbert Droese wie folgt:

„Es zeugt von fehlendem Demokratieverständnis wenn die dunkelrote und grüne Parteijugend zu einer Demonstration gegen das Ergebnis einer demokratischen Wahl aufrufen. Dass dabei nicht nur eine aggressive Rhetorik die Demonstration dominierte sondern auch ein Transparent der hiesigen Linksjugend mit der Abbildung eines Kantholzes mitgeführt worden ist, kann und muss vor dem Hintergrund des Angriffs auf den AfD-Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz als Aufruf zur Gewalt gegen die Funktionsträger, Mitglieder und Wähler der AfD aufgefasst werden!“

image_pdfimage_print