AfD Sachsen wünscht guten Rutsch und gesunden Start ins neue Jahr!

Der Landesverband der sächsischen AfD und die AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag wünschen allen Mitgliedern, Förderern, allen Bürgern einen guten Rutsch und einen gesunden Start ins neue Jahr 2020. Wir versprechen Ihnen und Euch, dass wir auch im neuen Jahr unseren Kampf für ein besseres und gerechteres Sachsen fortführen werden.

Es zeichnet sich ab, dass die Altparteien, auch durch den Druck den unsere junge Partei erzeugt, nicht mehr wie gewohnt zum Schaden unseres Landes weiterwursteln können. Zudem werden wir alles daran setzen, unseren Kampf um die Zurückgabe der gestohlenen Listenplätze erfolgreich zu beenden. Wir haben dafür im Sächsischen Landtag bereits einen Untersuchungsausschuss eingerichtet und Beschwerde beim Landeswahlausschuss eingelegt, die nun geprüft werden muss.

Nicht ausgeschlossen ist, dass das Anti-AfD-Zweckbündnis aus CDU, SPD und Grünen im neuen Jahr platzt wie eine Seifenblase. Der Unmut in weiten Teilen der CDU-Basis darüber wächst von Tag zu Tag. Sachsens Automobil-Industrie wird durch die fatale Politik dieses linken Dreierbündnisses weiter an die Wand gefahren, die Braunkohleregionen werden bewusst ruiniert und die Kriminalität wächst durch die sperrangelweit offenen Grenzen und eine kaputtgesparte Polizei weiter.

Vor uns allen liegen große Aufgaben, die es 2020 anzupacken gilt. Wir werden es gemeinsam mit Ihnen und Euch schaffen!

image_pdfimage_print