AfD wirkt! Regierung führt Meisterpflicht wieder ein

Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD Fraktion, Bild: Pixabay

Die Meisterpflicht soll in zwölf Handwerksberufen wieder eingeführt werden, teilt die Bundesregierung mit.

Mario Beger, wirtschaftspolitischer Sprecher und Handwerksmeister, erklärt:

„Die AfD wirkt, auch wenn sie nicht in der Regierung ist. Seit dem Einzug in den Sächsischen Landtag haben wir immer wieder die Einführung der Meisterpflicht gefordert (6/8315). Durch den Druck unserer Wahlerfolge sah sich nun die Regierung gezwungen, eine weitere Baustelle ihrer Fehlpolitik zu korrigieren.

Als Fliesenleger-Meister freut es mich besonders, dass u.a. meine Branche nun in Sachsen wieder eine qualitativ hochwertige Zukunft hat. In Sachsen war die Ausbildung von Lehrlingen fast zum Erliegen gekommen. Da nur Meister ausbilden dürfen, gab es vor zwei Jahren noch ganze fünf Fliesenleger-Lehrlinge, wie meine Anfrage (6/14189) ergab.“

image_pdfimage_print